Nachrichten


Start/Aktuelles/Nachrichten

Nachrichten

RSS
Beim Markt Wiggensbach haben sich von 3.893 Stimmberechtigten 853 Personen in die Unterschriftenliste eingetragen. Dies entspricht 21,9 %.
[Ganzen Artikel lesen ...]
Die Steigerung der Energieeffizienz ist neben dem Ausbau der Erneuerbaren Energien ein wichtiger Baustein der Energiewende. Je effizienter Energie eingesetzt wird, desto weniger Energie muss verbraucht und erzeugt werden. Auch im Bereich der Landwirtschaft und dem Gartenbau gibt es ein hohes Potenzial zur Steigerung der Energieeffizienz und viele Möglichkeiten durch neue, effiziente Technik Energie, CO2-Emissionen und Kosten einzusparen.
[Ganzen Artikel lesen ...]
Ab heute Mittag sind die witterungsbedingten Straßensperrungen zwischen Wiggensbach und dem Kürnachtal ab der Passhöhe zwischen Schmidsreute und Oberkürnach sowie zwischen Schwarzachen über Holzwart und Heckels nach Adelegg und Simmlers wieder aufgehoben.
[Ganzen Artikel lesen ...]
+++ Aktuelles zur Verkehrssicherheit im Gemeindegebiet Wiggensbach +++
Allgemeine Hinweise Die aktuelle Wetterlage mit starken Schneefällen in Verbindung mit den hohen Windgeschwindigkeiten führen zu starken Schneeverwehungen, welche im gesamten Gemeindegebiet zu massiven Verkehrsbehinderungen führen.
[Ganzen Artikel lesen ...]
Vorstellung des Jugend- und Familienbeauftragten
Liebe Wiggensbacher, als Jugendpfleger der Gemeinde Wiggensbach möchte ich mich kurz bei Ihnen vorstellen. Ich darf diese Aufgabe in der Gemeinde übernehmen, die seit 2002 die Heimat meiner Familie geworden ist.
[Ganzen Artikel lesen ...]
Die Gemeinde Wiggensbach bildet einen Eintragungsbezirk. Es bestehen folgende Eintragungsmöglichkeiten: Allgemeinverwaltung im EG des Rathauses, Marktplatz 3, 87487 Wiggensbach.
[Ganzen Artikel lesen ...]
Weitere Informationen finden Sie unter:  
[Ganzen Artikel lesen ...]
Auf Grund der winterlichen Verhältnisse kann es zu Ausfällen bei den Tonnenleerungen kommen. Die Abfuhrunternehmen tun ihr Möglichstes, um die Abfuhr zu gewährleisten. Sollte es dennoch dazu kommen, dass Müllgefäße nicht geleert werden, kann der überschüssige Müll bei der nächsten regulären Leerung in einer Plastiktüte neben die Tonne gestellt werden. Wir bitten um Verständnis in dieser besonderen Situation.
[Ganzen Artikel lesen ...]
Allen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich, auch im Namen des Marktgemeinderates und meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Bauhof, Haus Kapellengarten, Kindertagesstätte und Rathaus einen guten Start in ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr! Thomas Eigstler, Erster Bürgermeister
[Ganzen Artikel lesen ...]
Allen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich, auch im Namen des Marktgemeinderates und meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Bauhof, Haus Kapellengarten, Kindertagesstätte und Rathaus ein frohes, gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start in ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr! Thomas Eigstler, Erster Bürgermeister
[Ganzen Artikel lesen ...]
Seite 1 von 19Erstezurück[1]2345weiterletzte