Bodenrichtwerte


Start/Gemeinde/Bürgerservice/Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte für den Markt Wiggensbach

Bekanntgabe der Bodenrichtwerte für Baugrundstücke (ohne Bebauung) und Bodenrichtwerte für Flächen der Landwirtschaft – Grünland - zum Stichtag 31.12.2020

Nach § 196 des Baugesetzbuches (BauGB) hat der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Oberallgäu die Bodenrichtwerte für baureifes Land ohne Bebauung ermittelt. Die Erläuterungen zu den Bodenrichtwerten, die Bodenrichtwertslisten und die Bodenrichtwertkarten werden nun einen Monat lang vom 23.08.2021 bis 24.09.2021 öffentlich bei der Gemeinde ausgelegt (§ 12 Abs. 2 der Verordnung über die Gutachterausschüsse).

Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung, sodass aus ihnen keine Rechtsansprüche abgeleitet werden können. Sie sind in erster Linie Orientierungsdaten und dienen zur Verbesserung der Transparenz des Grundstücksmarktes.

Auskunft über die Bodenrichtwerte erteilt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen, Oberallgäuer Platz 2, Zimmer 3.30, Tel. Nr. 08321-612471 bzw. -612473.

Bei Bedarf können Antragsberechtigte ein Gutachten des Gutachterausschusses für Grundstückswerte beantragen oder ein Gutachten eines Bewertungssachverständigen einholen. Die nächste Richtwertfestsetzung wird der Gutachterausschuss zum 01.01.2022 vornehmen.

Wiggensbach - Westenried

Ermengerst

Liste Bauland

Liste Grünland

Begleittext