Jugendbeauftragter


Start/Gemeinde/Soziales + Gesundheit/Jugendbeauftragter

IHR JugendBEAUFTRAGTER

Die junge Generation steckt voller Ideen. Sie will und soll sich entfalten können und dazu benötigt es gute Rahmenbedingungen.

Gemeindliche Jugendbeauftragte werden in der Regel aus der Mitte des Gemeinderates bestimmt und übernehmen ehrenamtlich die Aufgabem im jeweiligen Gemeindegebiet.

Dazu gehört, die Anliegen der Kinder und Jugendlichen und der Kinder- und Jugendarbeit zu vertreten, zu unterstützen und zu fördern.

In Wiggensbach wurde der hohe Stellenwert der Jugendarbeit nochmals deutlich herausgestellt. Es wurde ein hauptamtlicher Gemeindejugendpfleger, der Zugleich auch die Funktion des Jugendbeauftragten ausfüllt, vom Gemeinderat eingerichtet.

Der Jugendbeauftragte

  •  Sorgt für einen kontinuierlichen Kontakt
    – der Gemeinde zur Kinder- und Jugendarbeit im Gemeinderat
    – zu den VertreterInnen der Kinder- und Jugendarbeit
    – zu den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen selbst
     
  • Koordiniert die Zusammenarbeit
    – aller aktiven Personen, Gruppen und Einrichtungen, die in der Kinder- und Jugenarbeit tätig sind.
     
  • Ist Ansprechpartnerund Berater
    –  zu den Belangen von jungen Menschen und zu Fragen der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde.

Der Jugendbeauftragte entwickelt, fördert und unterstützt eine gut ausgebaute Infrastruktur der Kinder- und Jugendarbeit.

Er trägt zu notwendigen und sinnvollen Angeboten für Kinder und Jugendliche bei.

Er setzt sich für Beteiligungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen ein und sorgt so dafür, dass Jugendliche in ihrer Gemeinde Verantwortung und Identifikation entwickeln können.

Herzlichst, Ihr Jozef Jonny Lovrinovic

Tel: (08370)  92 061-17
Fax: (08370) 92 00 - 715
Büro Schule - Jugendstraße 6 - 1. Stock - Zimmer 15
E-Mail: jl@wiggensbach.de

BEHINDERTENBEAUFTRAGTE EHRENAMTSBEAUFTRAGTER FAMILIENBAUFTRAGTER   JUGENDBEAUFTRAGTER  SENIORENBEAUFTRAGTE