Nachrichten


Start/Aktuelles/Nachrichten

Nachrichten

Bürgermeister Thomas Eigstler ernannte in seiner Funktion als Geschäftsführer der Sozialdienst Wiggensbach gGmbH Herrn Simon Ried mit Wirkung zum 1. Juni 2015 zum Heimleiter der stationären Pflege im Haus Kapellengarten. Dies erfolgte im feierlichen Rahmen in der Sitzung des Verwaltungsbeirates am 18. Juni 2015.Simon Ried ist bereits seit 1. Januar 2014 als Verwaltungsleiter im Haus Kapellengarten tätig und bildete sich im vergangenen Jahr zum „Leiter von Einrichtungen der Pflege für älter...
Ganzen Artikel lesen ...
Neben vielen anderen Kommunen im Landkreis Oberallgäu bewirbt sich nun auch die Marktgemeinde Wiggensbach um den Titel „Fair-Trade-Town“. Bereits in der Sitzung am 12. Januar 2015 fasste der Marktgemeinderat den Beschluss, sich um dieses Zertifikat zu bewerben und ein Zeichen für die Armutsbekämpfung in den Entwicklungsländern zu setzen. Eine Steuergruppe konnte nun erste Ergebnisse vorweisen. Zudem sollen in einem nächsten Schritt die öffentlichen Einrichtungen einbezogen werden.
Ganzen Artikel lesen ...
Wiggensbach nutzt im Wasserwerk Solarstrom Marke Eigenproduktion – ein rentables Modell.
Ganzen Artikel lesen ...
Das Planungsbüro DAURER + HASSE aus Wiedergeltingen ist vom Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben in Krumbach beauftragt, die Landschaftsplanung für die geplante Flurneuordnung im Gemeindegebiet des Marktes Wiggensbach zu erarbeiten. Dazu ist vor Ort eine Bestandsaufahme für das 5 Teilflächen umfassende Bearbeitungsgebiet notwendig.
Ganzen Artikel lesen ...
Zu diesem Thema fand am Dienstagabend, 20. Januar 2015 in der Cafeteria im Haus Kapellengarten eine öffentliche Informationsveranstaltung statt.
Ganzen Artikel lesen ...
Die Allgäuer Zeitung sucht für ihre Service-Seite wieder neue Bilder. Die Bilder sollten zeigen, was den Lesern auffällt, was sie schön, beeindruckend, lustig, skurril oder einfach nur sehenswert finden.
Ganzen Artikel lesen ...
Am Dienstag, 20. Januar 2015 findet um 18 Uhr in der Cafeteria im Haus Kapellengarten eine Informationsveranstaltung über die Einführung einer Nachbarschaftshilfe in Wiggensbach statt.
Ganzen Artikel lesen ...
Der Freistaat Bayern stellt über das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben für den Ausbau zweier landwirtschaftlicher Wege in Wiggensbach eine Fördersumme von rund 300.000 Euro zur Verfügung.
Ganzen Artikel lesen ...
Für die neue Aufgabe konnte Frau Lucia Lohrer gewonnen werden. Sie wurde in der Sitzung des Marktgemeinderates am 10. November 2014 zur Behindertenbeauftragten für den Markt Wiggensbach ernannt.
Ganzen Artikel lesen ...
Frauen, die von Gewalt betroffen sind, können sich unter 08000 116 016 an das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen wenden.
Ganzen Artikel lesen ...
Seite 27 von 28 Erste 242526[27]28 letzte