Nachrichten


Start/Aktuelles/Nachrichten

Nachrichten

16

Öffnung des Freibads in Wiggensbach ab 23. Juni 2021

Öffnung des Freibads in Wiggensbach ab 23. Juni 2021

Die Arbeiten für die Öffnung des Schwimmbads sind in Kürze abgeschlossen und der Betrieb kann aufgenommen werden. Alle ehrenamtlichen Freibadretter werden noch rechtzeitig informiert und können ihre Einsätze ab Juli in einen Kalender eintragen. Dazu wird noch ein Hygiene- und Schutzkonzept erstellt, dass die Freibadretter in ihrer Arbeit unterstützt und schützt.

Da sich die Bedingungen für eine Öffnung grundlegend geändert haben sind folgende Bedingungen für einen Freibadbesuch zu beachten:

  • Das Freibad öffnet bei guter Witterung ab 23. Juni 2021 wieder täglich von 9 bis 20 Uhr
  • Der Kiosk wird in dieser Saison wieder von Herrn Karl Heinle aus Wiggensbach betrieben. Wir wünschen ihm und seinem Team einen guten Start und eine erfolgreiche Saison im Wiggensbacher Freibad! 
  • Die Öffnungszeiten des Kiosks sind von 9 bis 20 Uhr.
  • Wenn die maximale Besucheranzahl von 450 Personen erreicht ist, wird der Zugang zum Bad geschlossen.
  • Weitere Zugänge sind erst möglich, wenn Personen das Freibad verlassen.
  • Die aktuelle Belegungszahl im Freibad soll Online einsehbar gemacht werden.
  • Der Eintritt ist frei, das Baden erfolgt auf eigene Gefahr; Eltern haften für ihre Kinder.
  • Bei schlechter Witterung ist das Freibad geschlossen!

Im ganzen Freibad gilt das Abstandsgebot von 1,5 m und das Tragen einer Maske, nach den aktuellen Vorgaben. Die Vorlage eines Tests ist aktuell nicht erforderlich.

Anmeldung:

  • Einzelpersonen können sich am Freibadeingang über die Corona-Warn-App oder Luca-App durch das Scannen eines Codes anmelden.
  • Familien und zusammengehörige Gruppen können bereits vor dem Badbesuch ein Formular ausfüllen, das bei den Aufsichtspersonen am Eingang abgegeben wird. Das Formular finden Sie hier Download PDF und der Internetseite der Jugendarbeit https://www.juwi.online
  • Eine schriftliche Anmeldung ist auch am Eingang direkt möglich, sollte aber nur für Ausnahmefälle genutzt werden, da Stauungen vor dem Eingang vermieden werden müssen.

Wir bitten darum, die deutlich ausgehängten Regelungen für den Freibadbetrieb in Pandemiezeiten zu beachten. Nur dann können wir den Betrieb auch sicherstellen und das Angebot aufrechterhalten.

 

Parken beim Freibad Wiggensbach

Wie bereits in den vergangenen Jahren, werden wir auch heuer wieder Parkgebühren erheben und hoffen, dass aus diesem Grund möglichst viele Wiggensbacher Badegäste auf das Auto verzichten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass außerhalb der ausgewiesenen Parkplätze das Parken entlang der Kreisstraße, innerhalb des angrenzenden Baugebietes „Süd-Ost“ und auf Feldzufahrten nicht gestattet ist. Wir bitten die entsprechende Beschilderung zu beachten. Die Parkgebühren betragen 2,00 € bis zu 3 Stunden und 4,00 € für den ganzen Tag. Ab 18 Uhr beträgt die Parkgebühr 1,00 €. Selbstverständlich werden wieder regelmäßige Kontrollen durchgeführt.

 

Saisonparkticket für den Freibadparkplatz

Ab sofort sind im Rathaus in der Finanzverwaltung im Erdgeschoss wieder Saisontickets für den Parkplatz am Freibad erhältlich. Das Saisonparkticket kostet 40,00 €.

| Zurück