Jugendpfleger


Start/Freizeit/Jugendpfleger

Vorstellung des Jugend- und Familienbeauftragten

Liebe Wiggensbacher,

als Jugendpfleger der Gemeinde Wiggensbach möchte ich mich kurz bei Ihnen vorstellen. Ich darf diese Aufgabe in der Gemeinde übernehmen, die seit 2002 die Heimat meiner Familie geworden ist.

Als Diplom-Pädagoge war ich viele Jahre in der Jugend- und Familienhilfe tätig und konnte auch viele positive Erfahrungen im Outdoor-Erlebnisbereich sammeln. Neben der Verbundenheit mit der Natur sind Sport und Musik für mich zwei wichtige Bestandteile für ein ausgeglichenes Leben.
Die eigenen Kinder unter lebenswerten Rahmenbedingungen hier aufwachsen zu sehen ist eine wahre Freude.

Daher sehe ich es auch als einen Teil meiner Aufgabe für Kinder und Jugendliche bis ins junge Erwachsenenalter die Rahmenbedingungen so mit zu gestalten, dass sie sich in ihrer Heimat großartig entwickeln und entfalten können. Ich unterstütze Sie sehr gern in allen Fragen und stehe Ihnen jederzeit in meiner Funktion als Jungend- und Familienbeauftragter, sowie als Beauftragter für die ehrenamtlich Tätigen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Als Jugendpfleger sind unter anderem folgende Arbeitsschwerpunkte zu erfüllen:

  • Beratung in allen Lebenslagen
  • Offene Angebote und Freizeitgestaltung
  • Sozial-, Kultur- und Bildungsprojekte
  • Ehrenamtiche Beschäftigungsmöglchkeiten
  • Film- und Musikabende
  • Jugendtreff

Herzlichst,

Ihr Jozef Jonny Lovrinovic

Tel: (08370)  92 061-17
Fax: (08370) 92 00 - 715
Büro Schule - Jugendstraße 6 - 1. Stock - Zimmer 15
E-Mail: jl@wiggensbach.de

Aktuelle Informationen für Jugendliche, Familien und Ehrenamtliche...

Aktuelle Informationen für Jugendliche, Familien und Ehrenamtliche gibt es auf dem

Online-Auftritt www.juwi.online


Eines der Themen, das in den letzten Monaten weiter verfolgt wurde ist der Bike-Park in Wiggensbach. Hier gibt es noch viel zu tun und wir freuen uns über viele Rückmeldungen, Sponsoren und Helfer.

 

Ein anderes Thema ist die Jugendarbeit, die fast zum Erliegen gekommen ist. Hier haben wir neue Perspektiven und geplant ist ein Start ab dem 15. Juli. So dass nach den Pfingstferien wieder regelmäßige Treffen stattfinden können.

Ich freue mich auf viel regelmäßige Besucher und Mitarbeiter am gemeinsamen Programm für unsere Gemeinde!

Euer Gemeindejugendpfleger Jonny Lovrinovic