Behindertenbeauftragte


Start/Gemeinde/Soziales + Gesundheit/Behindertenbeauftragte

Ihre Behindertenbeauftragte

Die Gemeinden des Landkreises haben in Anbetracht der demographischen Entwicklung der Bevölkerung Behindertenbauftragte berufen. Durch die Arbeit der kommunalen Behindertenbeauftragte werden Forderungen, Wünsche und Bedürfnisse gegenüber der Politik und Verwaltung geäußert.

Ebenso werden durch die kommunalen Behindertenbeauftragten die Belange Behinderter bei der Durchsetzung des bayerischen Behindertengleichstellungsgesetzes vertreten. Sie wirken mit bei der barrierefreien Gestaltung von Straßen, Plätzen und Gebäuden, in Angelegenheiten des öffentlichen Personennahverkehrs, bei der barrierefreien Gestaltung von Freizeit- und Erholungseinrichtungen sowie in Angelegenheiten der integrativen Erziehung der der Integration behinderter Arbeitnehmer in den Arbeitsmarkt. Darüber hinaus können in Einzelfällen von grundsätzlicher Bedeutung direkte Hilfen und Unterstützungen angeboten werden.

Als Behindertenbeauftragte des Marktes Wiggensbach berate ich Sie gerne, soweit mir das möglich ist, in allen schwierigen Situationen, in denen Sie allein nicht mehr weiterkommen und begleite bzw. vermittle Sie bei Bedarf an geeignete Anlaufstellen.

Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und erfolgt auf Wunsch selbstverständlich anonym.

Ihre
Lucia Lohrer

Tel: (08370) 9200-0

 

Familienbeauftragter  Behindertenbeauftragte  Jugendbeauftragte  Seniorenbeauftragte