Jugendbeauftragte


Start/Gemeinde/Soziales + Gesundheit/Jugendbeauftragte

Ihre Jugendbeauftragte

In der Veröffentlichung des Bayer. Gemeindetags zur Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinden (Art. 17 BayKJHG) wird auf die Notwendigkeit eines Ansprechpartners für unsere Jugendlichen hingewiesen. In vielen Gemeinden ist es schon lange Tradition, dass dieses Amt von einem Mitglied des Gemeinderates übernommen wird. Deshalb wurde ich in der Sitzung des Gemeinderates vom 18. Juni 2008 zur Jugendbeauftragten für den Markt Wiggensbach bestellt.

Die Jugendbeauftragten stellen ein wichtiges Bindeglied zwischen den Jugendlichen innerhalb und außerhalb von Verbänden, dem Gemeinderat, der kommunalen Jugendarbeit beim Kreisjugendamt und dem Kreisjugendring dar, wie z. B. bei der Durchführung des Spielmobils, Ferienprogramms uvm.

Vorschläge für die Erweiterung, Verbesserung oder Änderung in eine jugendgerechtere Infrastruktur nehme ich gerne entgegen.

Ihre Jugendbeauftrage
Dagmar Peter

Tel: (08370) 580
Fax: (08370) 92 99 59

 

Familienbeauftragter  Behindertenbeauftragte  Jugendbeauftragte  Seniorenbeauftragte