Mitgliedschaften & Auszeichnungen


Start/Gemeinde/Mitgliedschaften & Auszeichnungen

Mitgliedschaften & Auszeichnungen

 

Euregio via salina


Euregio - Europäische Region - ist die Bezeichnung für grenzüberschreitende Zusammenschlüsse auf kommunaler Ebene. Europaweit gibt es um die 200 Euregios (oder auch Euregiones), davon etwa 30 an den deutschen Länderaußengrenzen. Eine Euregio ist

  • Kontakt- und Bürgerservicestelle für grenzüberschreitende Anliegen
  • Informationsquelle für und über die gemeinsame Region
  • Beratungsstelle für Projektentwicklung und EU-Förderung (INTERREG)
  • zuständig für Aufbau und Pflege regionaler Netzwerke
  • Begleitungsstelle für Projektdurchführung und Abrechnung
  • behilflich, um bürokratische und politische Hürden grenzüberschreitend abzubauen und die Zusammenarbeit zu unterstützen.

Die EUREGIO via salina ist eine Dachorganisation für drei Vereine: 
REGIO Allgäu e. V., Regionalentwicklung Außerfern REA (Tirol) und Regio Kleinwalsertal (Vorarlberg).

Die EUREGIO via salina ist benannt nach dem früheren Salzweg von Hall in Tirol über das Voralpenland bis zum Bodensee. Das Allgäu, das Außerfern mit dem Tannheimertal und das Vorarlberg sind ihr Programmgebiet.

Die 88 Mitglieder in der EUREGIO via salina sind derzeit Gemeinden aus dem Allgäu, dem Tiroler Lechtal, das als Außerfern bezeichnet wird, und dem Tannheimer Tal sowie dem Vorarlberger Kleinwalsertal. Somit sind die Länder Bayern, Tirol und Vorarlberg in der EUREGIO via salina vertreten.

Oberstes Ziel ist es ist, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden und anderen Gebietskörperschaften zu stärken und zu fördern. Die EUREGIO via salina ist eine Informations- und Beratungsstelle für EU-Fördergelder aus dem Strukturfonds EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung). Durch die Beratung zu Fördergeldern sollen die Menschen diesseits und jenseits der Grenze eine Anlaufstelle für ihre Projektideen haben, damit sie sie umsetzen können. Dabei sollen bürokratische Hürden und politische Grenzen abgebaut werden.

Die Aufgaben der EUREGIO via salina sind:

  • Projektbegleitung. Die Hilfe der EUREGIO beginnt schon in der Projektfindungsphase, unterstützt bei der Förderantragstellung, begleitet während der Projektabwicklung und hilft bei der Endabrechnung.
  • Vermarktung und Bekanntmachung des INTERREG-Förderprogramms
  • Umsetzung des Europagedankens auf regionaler Ebene
  • Stärkung des Identitätsbewusstseins
  • Bereitstellung wichtiger Informationen zur Vernetzung sowie Verstärkung der wirtschaftlichen und sozialen Verflechtungen
  • Erhöhung der Umwelt- und Lebensqualität

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.euregio-via-salina.de

[Zurück]