Jubiläumsfeier "20 Jahre"


Start/Gemeinde/Einrichtungen/Seniorenwohnanlage/Jubiläumsfeier "20 Jahre"

Tag der offenen Tür am 12. Oktober 2014

Bei herrlichem Sonnenschein kamen hunderte Besucher am Sonntag, 12. Oktober 2014 zur großen Jubiläumsfeier ins Haus Kapellengarten.

Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche für verstorbene Bewohner wurde der Tag eröffnet. Unsere Bewohnerin Irmtraut Jacek verlas in bewegender Form die Fürbitten. Nach dem Gottesdienst durfte Heimleiter Thomas Eigstler unter den Ehrengästen im Haus Kapellengarten u. a. den damaligen Initiator und damaligen Bürgermeister Heribert Guggenmos sowie den ehemaligen Landrat Gebhard Kaiser mit ihren Ehefrauen begrüßen. Unser frühriger Pfarrer Gebhard Gomm und Herr Fritz Englisch, Spender des Schwimmbads, ließen sich den Tag ebenso nicht entgehen.

Nach der Begrüßung genossen unsere Gäste ein feines Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Interessierte konnten sich bei ausführlichen Hausführungen einen Einblick in die gesamte Seniorenwohnanlage mit Betreuten Wohnungen, Pflegestation und Schwimmbad verschaffen. Hierbei bekamen die Besucherinnen und Besucher auch Einblicke in die vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten für unsere Seniorinnen und Senioren.

Erfreuen durften sich unsere Gäste an tollen Erinnerungen. Die Fotos der vergangenen 20 Jahre begeisterten ebenso wie die Filmvorführung „Wiggensbach in alten Zeiten“. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Enzian-Trio mit stimmungsvoller Musik. Auch unsere Bewohner brachten sich musikalisch ein – sie sangen voller Elan mit Frau Jundt im beliebten Singkreis. Während mehrere Partner des Hauses im Foyer Fragen rund um die Themen Gesundheit und Pflege beantworteten, genossen die kleinen Gäste das beliebte Kinderschminken bei Frau Gabriele Eigstler.
Dieses Fest wäre ohne den unermüdlichen Einsatz vieler Ehrenamtlicher nicht möglich gewesen. Vielen Dank, auch im Namen des Team Kapellengarten, an alle Helferinnen und Helfer, die für unser Jubiläum Kuchen gebacken, Bewohner in die Kirche begleitet, beim Getränke-, Essen- und Kuchenverkauf mitgewirkt haben und uns jederzeit helfend zur Seite standen. Danke an die Mitglieder des Markt- und Pfarrgemeinderats und des Krankenpflegevereins! Herzlichen Dank auch an Frau Birgit Aigner und ihre Vorschulkinder, die mit ihrer Sing-Aufführung zum stimmungsvollen Tag beitrugen!